Einblicke in die Kunstsammlungen von Stift Heiligenkreuz (21.10.2018)

Kunstkustos Pater Roman ist verantwortlich für die Erhaltung, Bewahrung und Förderung von Kunst und Kultur unseres Klosters. Klöster waren ja immer auch Kulturträger, da der Glaube sich Ausdruck verschafft in Bild, Architektur, Skulptur und Musik. Am 26. Oktober gibt es ab 15 Uhr die Möglichkeit sich im Kaisersaal Einblicke in die Kunstsammlung des Hauses zu verschaffen. Pater Roman konnte zahlreiche Experten u.a. vom Institut für Konservierung und Restaurierung der Universität für angewandte Kunst und darüber hinaus gewinnen. Themen werden unter anderem die Glasmalereien im Kreuzgang oder barocke Krippenfiguren sein. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung vom Ensemble dolce risonanza. Hier die Einladung. Herzlich willkommen.
Foto: die Kunstsammlung des Klosters zieht viele Interessierte an.