Ein Zisterzienserkloster in Sri Lanka (18.01.2019)

Abt Maximilian und Pater Wolfgang sind gerade in Sri Lanka und schicken allen Daheimgebliebenen liebe Grüße. Grund für die Asienreise ist die Gründung eines Zisterzienserklosters auf der Insel im Indischen Ozean. Einige der Mönche der Gemeinschaft haben bei uns in Heiligenkreuz ihre Formation erhalten und hier studiert. Das Klostergebäude ist mit Hilfe von uns und von Spendern errichtet worden und wird in der kommenden Woche feierlich eingeweiht. Am Gedenktag des seligen Joseph Vaz, des Patrons von Sri Lanka, konnte Abt Maximilian zwei Novizen für die zisterziensische Gemeinschaft in der Erzdiözese Colombo einkleiden: Brother Augustin und Brother Francis. Außerdem gibt eine Reihe von Klosterinteressenten, von denen zwei schon Kandidaten sind. Gott segne die neue zisterziensische Gemeinschaft von Sri Lanka und schenke ihr Wachstum an Gnade und Zahl!
Foto: nach der Einkleidung von zwei Novizen: Freude bei Abt Maximilian, Pater Wolfgang, Pater Superior Silvester und den Zisterziensern in Sri Lanka.