Ein Priester muss „ein Hirt sein mit dem Geruch der Schafe“ (28.03.13.)

Eine starke Predigt hielt Papst Franziskus am Gründonnerstag Vormittag in Rom bei der Chrisammesse, wo die Priester ihr Weiheversprechen erneuern, weil die Kirche der Einsetzung des Priestertums durch Christus gedenkt. Die Predigt kann man hier nachlesen. Papst Franziskus will eine Kirche, die sich nicht in sich selbst verschließt; er will keine Kirche aus „Antiquitätenhändlern oder Neuigkeitsverkäufern“, sondern eine Kirche, die Jesus in die Herzen der Menschen bringt. Wunderbar, was er über die priesterliche Berufung gesagt hat! Foto: Beten wir, dass die prophetischen Worte des neuen Papstes in unseren Herzen etwas bewegen.