Ein Mal im Monat ist Kapitel (12.10.2017)

Ein Mal im Monat findet bei im Kloster das Kapitel statt. Alle Mönche, die sich schon durch die Feierliche Profeß endgültig an das Kloster gebunden haben, sind Mitglieder des Kapitels. Dort werden alle wichtigen Fragen, die die Gemeinschaft betreffen, gemeinsam im Geist des Gebetes und der Mitbrüderlichkeit besprochen, diskutiert und gemeinsam entschieden. Eröffnet wird die Sitzung immer im historischen Kapitelsaal mit einem Gebet und dem geistlichen Wort des Abtes.
Foto: Eröffnung des Kapitels im mittelalterlichen Kapitelsaal.