Ein Kloster – ein Ort der Gottsuche und der Gottesbegegnung (16.07.2019)

Jemand hat einmal gesagt: „Gott ist der große Unbekannte in unserer Zeit.“ Wer ist Gott? Wo ist Gott? Wie ist Gott? Wo können wir Ihn finden und Ihm begegnen? Ein Kloster ist vor allem und zuerst ein Ort an dem Menschen Gott suchen, Gott begegnen können und Gott anbeten. Wir bemühen uns sei fast 900 Jahren darum. Viele Menschen kommen gerade deshalb um Zeit hier in Heiligenkreuz zu verbringen, weil sie hier mitten in unserer lauten, hektischen und turbulenten Welt, etwas davon mitbekommen und spüren können: Ja, es gibt Gott und wir Menschen können mit Ihm in Verbindung kommen und von Ihm Kraft, Halt, Licht und Orientierung für unser Leben bekommen.
Foto: viele Menschen in unserer Abteikirche während der feierlichen Vesper am Abend.