Ein Bravo unseren Mitarbeitern im Bauamt (04.07.14.)

Ziemlich unbemerkt ist unseren Mitarbeitern im Bauamt in diesen Tagen etwas Großartiges gelungen: Wir haben ja wie durch ein Wunder die Bibliothek von Benediktbeuern (265.000 Bände) geschenkt erhalten. Davon werden ca. 150.000 wissenschaftliche Bände in der neuen Studienbibliothek der Hochschule, die dann öffentlich sein wird, untergebracht. Ein anderer Teil wird in den Depots der historischen Bibliothek verstaut. Dazu mussten nun die Decken statisch verstärkt werden durch 800 Kilo schwere Stahlträger. Eine enorme und aufwändige technische Sache, die aber unsere alte Bibliothek endlich fit macht, um neuen Bücherbestand aufzunehmen. Und das hat unser Bauamt in aller Stille geschafft… Jetzt fiebern wir der Fertigstellung der Studienbibliothek entgegen, denn für die einstweilige Zwischenlagerung der Bücher fallen ja Kosten an