Ehemaliger Präsident des Iran, Mohammad Khatami, (27.10.08)

auf Besuch (27.10.08). – Am 26. Okt. freuten wir uns über den Besuch des früheren iranischen Präsidenten Opens external link in new windowMohammad Khatami. Mit einer größeren Delegation besuchte er das Stift und wurde von Abt Gregor geführt. Anschließend nahm er an unserer Vesper teil. Den Mitbrüdern fiel auf, dass er sich sehr ehrfürchtig vor dem Tabernakel verneigte… Dies bestätigt das Bild von Präsident Khatami: dass er ein Mann der Toleranz, des Dialoges und der philosophischen Reflexion ist. Von 1997 bis 2005 war er gewählter Präsident des Iran; da er von 1978 bis 1980 Leiter des islamischen Zentrums in Hamburg war, spricht er sehr gut Deutsch. Der Besuch erinnerte uns an den des irakischen Präsidenten Dschalal Talabani 2006, der sich bei seinem Staatsbesuch ausdrücklich den Besuch in einem christlichen Kloster gewünscht hatte. Foto: Mohammad Khatami, ehem. Präsident des Iran.