Drechslertreffen im Stift Heiligenkreuz (29.07.2018)

Dass Heiligenkreuz in der jüngeren Vergangenheit zu so etwas wie einem geheimen Zentrum der Holzdrechsler im ganzen ostösterreichischen Raum geworden ist, haben wir der Freundschaft unseres Priors Pater Meinrad, der hobbymäßig gerne mit Holz arbeitet und drechselt, mit Hans Moser zu verdanken. Gestern fand bei uns sogar ein „Drechsertreffen“ statt. Man präsentierte die gedrechselten Vasen, Dosen, Teller und Figuren, tauschte sich aus und genoß bei sommerlichen Temperaturen die Atmosphäre im Kloster. Dazu gab es auch eine Führung durch das Stift und natürlich auch die Möglichkeit zur Teilnahme am Chorbeget. So konnten wir etwas über das Drechseln lernen und die Drechlser etwas über das Kloster.
Foto: Pater Prior Meinrad als einer der Teilnehmer am Drechslertreffen in Heiligenkreuz.