Dr. Johannes Hartl vom Gebetshaus Augsburg an der Hochschule Heiligenkreuz (22.09.16.)

Im Lizentiatsprogramm bietet unser neuer Dozent Dr. Johannes Hartl, der weithin bekannt ist und für einen sehr gelungenen Stil der Neuevangelisierung steht, eine Blockvorlesung an. Thema: „Neuevangelisierung durch erneuerte Formen“, 3 ECTS. Diese Lehrveranstaltung wollen wir auch für andere Studenten öffnen. Bedingung: Vollständige Teilnahme an allen Terminen. Kostenbeitrag 50 Euro. Bewerbung an den Hochschulsekretär mit Angabe von Beweggründen. Termine: 12.12..2016: 14-18 Uhr; 13.12.2016: 8 – 12 Uhr; 14.12.2016: 8 – 10 Uhr; 15.12.2016: 8 – 12 Uhr und 14 – 17 Uhr, 16.12.2016: 8 – 12 Uhr und 14 – 17 Uhr