Dieses Wetter ist so traurig (04.04.13.)

Frater Clemens hält gerade ein totes Rotkehlchen in der Hand. Es ist leider nicht das erste, das dem strengen kalten Winter zum Opfer gefallen ist. Das ist so traurig. Wir haben zwar Futter gestreut, aber bei einigen Vogelarten dürfte das nichts nützen. Wenn die Wetterforscher Recht haben und es sich bei der langen Schnee- und Kälteperiode um eine Folge der Klimaerwärmung handelt, weil die Polkappen abschmelzen…, dann müssen wir schleunigst umdenken und etwas ändern. Uns tun jedenfalls die Geschöpfe Gottes leid, die unter diesem traurigen Wetter zu Schaden kommen. Foto: Das ist wirklich traurig!