Die Zisterzienser in Vietnam feiern ihr 100-Jahr-Jubiläum (11.08.2018)

Dass die größte Kongregation des Zisterzienserordens mit mehr als 1000 Mitgliedern in Vietnam besteht, wurde hier ja schon öfters berichtet. Wir haben gute Verbindungen zu den Zisterzienserklöstern in Vietnam vor allem auch durch die vietnamesischen Zisterzienser, die an der Hochschule Heiligenkreuz studieren und bei uns leben. Derzeit feiert die vietnamesische Kongregation ihr 100-jähriges Bestehen. 1918 wurde vom französichen Missionspriester Henri Benoît Thuan Denis († 1933) in Phuóc-Son das erste Zisterzienserkloster in Vietnam gegründet. Heute gibt es 11 Mönchs- und drei Nonnenklöster unseres Ordens im südostasiatischen Land. Gefeiert wurder unter anderem mit einem Theaterstück, in dem die Geschichte der ersten Zisterzienser des Landes dargestellt wurde. Hier kann man es ansehen.
Foto: die Zisterziensergemeinschaften in Vietnam blühen und feiern dankbar ihr großes Jubiläum.