Die Novizen waren eine Woche in unserem Tochterkloster Stiepel (14.03.16.)

Unsere 8 Novizen waren mit Novizenmeister Pater Rupert und Pater Benedikt in unserem Priorat in Bochum. Das ist gut, weil so lernen Sie unsere breiten und weiten Aufgabenbereiche kennen. Darum besuchen Sie auch die Pfarren und die Stiftsbetriebe. Sie sollen ja keine Karthäuser werden, sondern österreichische Zisterzienser, die in der Welt von heute leben und dann später einmal in den klösterlichen und pastoralen Bereichen unseres Klosters wirken. Die Novizen sind inzwischen wieder zurück und schauen gut erholt aus