Die Jugendvigil vermehrt sich… (30.12.11.)

Die monatliche Jugendvigil zieht viele junge Leute an das Herz Gottes. Jetzt wagen es auch die Mitbrüder im Priorat Stiepel in Bochum, mit der monatlichen Jugendvigil zu beginnen. Mehr dazu unter http://www.kloster-stiepel.org/190.html. Wir wünschen Glück und Segen. – Herr Petrus vom Stift Herzogenburg war auch schon zwei Mal bei unserer Jugendvigil, um vielleicht dort etwas Ähnliches zu beginnen. – Und im Zisterzienserinnenkloster Oberschönenfeld hat es schon zwei Mal unter Mitwirkung unserer jungen Mitbrüder eine Jugendvigil gegeben. Jedes Kloster muss auf jeden Fall seinen eigenen Typ von Jugendgebet finden. Wichtig ist, dass wir Oasen schaffen, wo die jungen Leute aus den Quellen des Heiles schöpfen können, wo sie von der Gegenwart des Herrn durch Gebet und Gesang berührt werden. Wir hoffen, dass die Jugendvigil sich noch viel viel mehr vermehrt