Die Hochschule wird zu klein… Tischtennisturnier in der Aula (26.05.12.)

In der Aula (Eingangshalle) der Hochschule riecht es zur Zeit ziemlich nach Schweiß. Kein Wunder: Dort fand zum zweiten Mal das Tischtennisturnier der Studenten statt! Mehr Teilnehmer als beim letzten Mal (näml. 11) und auch mehr Disziplinen (Doppel-Turnier). Das Niveau war sehr hoch, im packenden Finale konnte sich der Eichstätter Artur Noras in 3 Sätzen gegen den Vorjahressieger P. Leonardo aus Vietnam durchsetzen. Dritter Darko Kutniak (Kroatien). Diesmal auch eine TeilnehmerIN – Michaela wurde zusammen mit P. Leonardo im Doppel Zweite, erste wurde das Doppel Artur Noras/Marcin Pochanke. Dritte Darko Kutniak/Clemens Haunschmidt. Es hat allen Teilnehmern „getaugt“. Demnächst fahren 12 Studenten zum großen Fußball „Theo-Cup“ nach Jena, um dort Heiligenkreuz zu vertreten. Das hat zumindest keine Geruchsfolgen für die Hochschule. Foto: Die Aula der Hochschule wurde kurzerhand in eine Tischtennisturnierhalle umgebaut…