Die „Heilige Woche“ mit den Mönchen mitleben (27.02.12.)

Leider sind unsere Kapazitäten begrenzt, der Gastmeister hat dem Jugendseelsorger nur 25 Plätze zugestanden und es sind schon 17 junge Männer angemeldet. Wozu? Zu den „Kl-Ostertagen“: Von Palmsonntag bis Ostersonntag können Burschen ab 16 mit uns Mönchen die Karwoche mitleben. Im Lateinischen heißt diese Zeit mit Recht die „Heilige Woche“, denn hier feiern wir Christen das Höchste: Leiden, Tod und Auferstehung Christi. Das kann man bei uns ganz tief mitleben, miterfahren… Wir freuen uns jetzt schon auf die heiligen Tage. Interessierte melden sich persönlich direkt bei Pater Karl (pkw@stift-heiligenkreuz.at) an, aber bitte bald. Wir bitten die jungen Männer um Mithilfe beim Klosterputz und, wenn möglich, um Assistenz in der heiligen Liturgie. Was aber immer gut geprobt wird. Foto: Klostergäste im liturgischen Einsatz, um die Liturgie würdig und feierlich zu gestalten.