Die Heilige Woche: Höhepunkt des christlichen Kultes! (05.04.09)

Mit dem Palmsonntag hat für uns Christen die wichtigste Zeit des Jahres begonnen, die Karwoche, eigentlich richtig "Heilige Woche". Wir freuen uns über alle, die mit uns das Heilige Triduum mitfeiern, das sind: Gründonnerstag, Karfreitag und Auferstehung. Initiates file downloadDas Programm gibt es hier zum downloaden. Bitte immer warm anziehen, in der Abteikirche hat es erst 11 Grad. Wir Mönche feiern "entschleunigt": Gründonnerstag-Abendmahlsmesse: 18 Uhr (Dauer: 1 1/2 Stunden); Karfreitag-Kreuzweg: 14.30 Uhr (Dauer: 1 Stunde); Karfreitags-Liturgie: 17 Uhr (Dauer: 2 Stunden); Osternacht 21 Uhr (Dauer: 3 Stunden); Osterhochamt: 9 Uhr (Dauer 1 1/2 Stunden). Für die Feier unserer Erlösung sollten wir uns ruhig Zeit nehmen. Foto: Mit dem Osterfeuer beginnt um 21 Uhr die Auferstehung in der Osternacht, die Liturgie dauert bis nach Mitternacht und endet mit einer fröhlichen Agape im Kellerstüberl.