Diakonenweihe von Pater Johannes Paul Chavanne (12.08.12.)

Die Diakonenweihe von unserem Pater Johannes Paul Chavanne am 12. August, dem Fest der Dornenkrone Christi, war natürlich eine große Sache. Der Geweihte hat eine große Verwandtschaft und einen noch größeren Freundeskreis. Militärbischof Christian Werner erinnerte in seiner Predigt an das Wort des heiligen Bernhard: Als Christen haben wir kein Recht, verweichlichte Glieder unter einem dornengekrönten Haupt zu sein. Nach der Feier gab es einen Imbiss im Inneren Stiftshof. Wir wünschen Pater Johannes Paul eine gesegnete Dienstzeit als Diakon und eine gute Vorbereitung auf die Priesterweihe, und jetzt schon reichen Fischfang! Foto: Gruppenfoto zu Füßen des heiligen Bernhard: Altabt Gregor, Neu-Diakon Pater Johannes Paul, Militärbischof Werner, Diakon Markus Riccabona und Abt Maximilian.