Diakonenweihe von P. Vinzenz am Stefanitag (26.12.10.)

Heute haben wir alle gerne in der Abteikirche gefroren, denn es gab einen freudigen Anlass: Am Hochfest des Diakons und Erzmärtyrers Stephanus hat  Weihbischof Dr. Franz Lackner unserem P. Vinzenz Kleinlanghorst die Diakonenweihe gespendet. In der Predigt wies Bischof Lackner, der auch Professor an unserer Hochschule ist, auf den Wesensgrund des christlichen Glaubens hin: das Bekenntnis zur Gottheit Christi, aus ihm geht alles Gutsein, alle soziale und karitative Sorge hervor. Mit Pater Vinzenz haben wir jetzt insgesamt 5 Diakonen, die nächstes Jahr die Priesterweihe empfangen können. – Aus der Perspektive der Hochschule sind es noch mehr: heuer 17 Diakone und 12 Neupriester. Beten wir weiter! Foto: Weihbischof Lackner bei der Handauflegung.