„Der Papst lässt alle schön grüßen.“ (21.10.12.)

Abt Maximilian hat uns die Grüße des Heiligen Vaters übermittelt, natürlich auch seinen Segen. Als erster deutschsprachiger Träger des „Premio Ratzinger“, der ihm 2011 verliehen wurde, hat er an der heurigen zweiten Preisverleihung teilgenommen, wo Brian Daley und Remie Brague ausgezeichnet wurde. Letzterer war erst vor kurzem bei der Tagung über den Relativismus bei uns und ist bereit, in Zukunft auch an unserer Hochschule tätig zu sein. Unser Abt hat ja im vergangenen Jahr den „Ratzinger-Preis“ erhalten. Foto: Gruppenfoto mit den Preisträgern 2011 (links) und den neuen Preisträgern Brian Daley und Remie Brague (rechts).