Der Karmel Mayerling blickt auf ein Jahr der Gnade zurück (12.12.14.)

Mutter Priorin Regina und die Karmelitinnen von Mayerling – 3 Kilometer von Heiligenkreuz entfernt – blicken dankbar zurück. In diesem Jahr ist Großes gelungen, denn dar Revitalisierungsprojekt ist fertig. Die Besucher kommen zahlreicher als je zuvor, sogar in der Winterszeit. Es gibt großes Lob für die wunderbare Umgestaltung, den Shop, den geöffneten Pavillon, die erweiterte Ausstellung. Die Schwestern brauchen aber weiter Hilfe, denn die Restaurierung des inneren Klosters in den nächsten Jahrzehnten steht ja noch bevor. Mutter Priorin dankte namens der Schwestern für eine Spende, die durch ein Benefizessen beim Hanner zusammengekommen waren. Foto: Mutter Priorin, die ideenreiche Initiatorin Elisabeth Bruvry und Künstler Hanns Palme, der ein Bild vom Karmel gemalt hat.