Das war die 1. Jugendvigil im Neuen Jahr (05.01.13.)

Wir waren überrascht: So viele waren wieder gekommen, trotz Ferien, trotz Sternsingen, trotz Regen! Unglaublich wie voll die Kreuzkirche am 4. Jänner bei der Jugendvigil war. Die Lichterprozession führte uns in die Abteikirche zum Jesuskind, Pater Kilian erzählte eine Geschichte von der Herzenswandlung. In der Kreuzkirche folgte Lobpreis und Anbetung. Pater Damian, Kaplan im Neukloster in Wiener Neustadt, hielt die Predigt und warb sehr subtil für den YOUCAT-Katechismus, das YOUCAT-Gebetbuch und das YOUCAT-Firmvorbereitungsbuch. Er verglich es mit den 3 Geschenken der 3 Könige… Leider gab es diesmal keine Brezel für die Agape, sodass sogar einige Mitbrüder sich noch vor Mitternacht ins Auto setzten, um mit Jugendlichen zum nächstgelegenen McDonalds zu fahren… Fotos gibt es hier auf www.pfarre-wildon.at. Foto: Pater Damian war jahrelang als Student Musiker bei der Jugendvigil, jetzt kam er als Priester.