Das Neukloster bereitet sich auf die Landesaustellung vor (06.03.2018)

Unser Priorat Neukloster ist ein Kooperationspartner für die niederösterreichische Landesausstellung 2019, die unter dem Titel „Welt in Bewegung“ in Wiener Neustadt stattfinden wird. Die anderen Standorte sind u.a. die Kasematten, St. Peter an der Sperr und die Militärakademie. Das Neukloster soll im Rahmen der Ausstellung „ein Raum des Innehaltens“ und  eine spirituelle „Oase für Kult und Kultur, Kunst und Leben“ sein. Daher werden jetzt einige schon länger fällige Umbauarbeiten angegangen: es wird ein barrierefreier Zugang in die Kirche geschaffen, ein Weg vom Klostergarten zur Militärakademie gelegt und eine „Raum-im-Raum“-Lösung zur Besichtigung der historischen Bibliothek installiert. Die Ostfassade, die Kreuzkapelle und das barocke Refektorium werden ebenfalls restauriert. Stift Heiligenkreuz, die Erzdiözese Wien, die Pfarrgemeinde und das Land Niederösterreich helfen zusammen, damit das gelingen kann. Hier ein schöner Beitrag.
Foto: Abt Maximilian, Pater Prior Walter, der Bürgermeister von Wiener Neustadt Klaus Schneeberger und Stadtbaudirektor Manfred Korzil freuen sich auf die Landesausstellung.