Das Himmlische Jerusalem kommt an der Hochschule Heiligenkreuz an (13.04.15.)

Kunst ist teuer und daher für unsere nur durch Spenden erhaltene Hochschule eigentlich unleistbar. Wenn wir da nicht unseren Künstlermönch Pater Raphael Statt hätten!!! Er hat eine Glaswand, die einen der neuen Hörsääle begrenzt, in der Glasmalerei des Stiftes Schlierbach entworfen und gestaltet. Thema: „Das Himmlische Jerusalem“. Heute sind die Scheiben angekommen und werden in den nächsten Tagen montiert. Es ist eine Pracht! So wird unsere neue Hochschule kein steriles Gebäude, sondern eine farbensfrohe Lebenswelt, die den Blick fröhlich und farbenfroh auf die himmlische Heimat richtet. Bravo Pater Raphael!!!