Dankprozession zu Mariä Namen (13.09.2017)

Gestern, am 12. September feierten wir Mariä Namen. Das Fest erinnert an den Sieg gegen das osmanische Heer am 12. September 1683 vor den Toren Wiens. Der damalige Papst Innozenz XI. führte dieses Fest für die ganze Kirche ein. Abt Maximilian, Pater Bernhard und einige andere von uns haben gestern an einer großen Dankprozession in Wien teilgenommen. In einer Lichterprozession ging es betend und dankend vom Heldenplatz zur Minoritenkirche wo eine feierliche Heilige Messe zur Danksagung für 62 Jahre Freiheit in Österreich gefeiert worden ist. Ein schönes Zeugnis des Glaubens in unserer Zeit!
Foto: „Schutzfrau Österreichs, o Maria, halte deine Mutterhand weiter über unser liebes, dir geweihtes Vaterland … !“