Danke Papst Franziskus! Das Wesen des Christentums ist Liebe! (30.03.13.)

Von unserer Fußwaschung an 12 „Aposteln“ aus unseren Pfarren gibt es heuer leider kein Foto, weil sie in der Bernardikapelle stattfand und man wenig sehen konnte. Dafür aber gingen die Bilder von der Fußwaschung im Jugendgefängnis von Papst Franziskus um die Welt. Wie schön, dass die Welt das so stark bemerkt hat. Der Heilige Vater zeigt uns vor, wie wichtig es ist durch Symbole und Gesten das deutlich zu machen, was der substantielle Inhalt des Christentums ist: Gottes- und Nächstenliebe! Liebe gerade zu den (materiell und geistig) Armen. Danke! Auf der Facebook-Seite unserer Hochschule steht: „Wir wollen an unserer Hochschule auch Priester des 21. Jahrhunderets ausbilden, die bereit sind, die Dunkelheit in der Gesellschaft und in den Seelen mit dem Licht der Liebe zu vertreiben.“ Foto: von der Fußwaschung des Papstes gibt es nur „kryptische“ Bilder, darum haben wir hier eines genommen, wo er noch als Kardinal einer armen Frau die Füße wäscht.