Dankbare Verbundenheit mit Papst Benedikt XVI. (12.02.13.)

– Das Bild entstand am 9. Sept. 2007, unmittelbar nachdem Papst Benedikt XVI. nach seinem historischen Besuch bei uns wieder abgefahren war: Ein glücklicher Pater Raynald und ein glücklicher Frater Kilian (heute: Pater Kilian, kurz vor der Priesterweihe). Wir sind dem Heiligen Vater sehr dankbar und werden ihm über seine Amtszeit hinaus verbunden bleiben. Die Hochschule trägt ja den programmatischen Namen dieses deutschen Theologenpapstes, – als Ehre, als Erbe und als Auftrag. Foto: Glückliche Mönche 2007, nachdem erst- und einzigmalig in unserer fast 900-jährigen Geschichte ein Papst uns in Gestalt von Benedikt XVI. besucht hatte. – Hier einige unserer Reaktionen auf dem Radio.