Dank an die Barmherzigen Schwestern (17.07.11.)

In der Bibel heißt es: "Eine tüchtige Frau, wer findet sie? Sie übertrifft alle Perlen an Wert…" (Sprichwörter 31,10) Die Generalökonomin der Barmherzigen Schwestern, Sr. Josefa, ist eine solche tüchtige Frau, die uns derzeit sehr hilft. In Alland übernimmt die Hochschule gerade den Teil des Kindergartens, den bisher die Schwestern bewohnt haben, als Studentenheim. Sr. Josefa stellt dem Studentenheim die Einrichtung für 9 Zimmer zur Verfügung, das ist eine große Hilfe! Es ist sehr eindrucksvoll zu sehen, wie die Schwestern Spitäler, Altenheime und Kinderheime führen und bei allem ökonomischen Geschick das Wichtigste nicht aus den Augen verlieren: dass alles kirchliche Engagement immer dazu dient, im Armen, Kranken und im Waisenkind Christus selbst zu sehen und zu lieben. Foto: Sr. Josefa, Generalökonomin der Barmherzigen Schwestern und Schutzengel für das einzurichtende "Studentenheim Johannes Paul II. in Alland".