Chorgebet wieder in der Abteikirche (16.04.2018)

Nach der langen kalten Jahreszeit sind wir vorgestern mit dem Chorgebet und der Heiligen Messe wieder von der Bernardikapelle in die Abteikirche übersiedelt. Das ist akustisch und optisch noch viel schöner und auch für uns angenehmer, weil einfach viel mehr Platz ist. Für alle, die am Chorgebet teilnehmen wollen, ist es auch unkomplizierter: man kommt einfach in die Kirche, dreht das Handy lautlos (!) und nimmt Platz. Jede Chorgebetszeit ist bei uns ja öffentlich und wir freuen uns, wenn Menschen kommen um dabei zu sein und mit uns zu beten.
Foto: das feierliche, gesungene Chorgebet in der Abteikirche berührt Seele und Herz und erhebt zu Gott.