Chant-Concert-Prayer war ein geistliches Erlebnis (01.10.12.)

Am 30. September haben wir in der überfüllten Abteikirche einen Benefizabend für die Hochschule gehalten. Ca. 1000 waren gekommen, weitere 500 mussten wir leider schon im Vorfeld vertrösten… Es war uns nicht ganz wohl bei der Veranstaltung, weil wir ja um Geld für die Hochschule bitten müssen, doch es war ein geistliches Ereignis, der Akzent lag auf „Prayer“ und nicht auf „Concert“. Freilich haben wir damit gleich die Verleihung von Platin für „Chant-Amor et Passio“ verbunden und die neue CD „Chant-Stabat Mater“ vorgestellt. David Ianni hat wunderbar gespielt, ein Stück hat das Ensemble Vox Gothica vorgetragen. Die Stimmung danach war sehr gut, viele Menschen haben sich gefreut und waren teilweise sogar gerührt. Auch für uns war es sehr schön und wir denken, dass es dem lieben Gott auch gefallen hat. Foto: Vorstellung der neuen CD „Chant-Stabat Mater“ für die Fotografen. – Das Bild kann man downloaden. Seitenblicke bringen einen guten Beitrag. Es kamen 12.373 Euro für den Hochschulausbau herein, wir sind sehr dankbar!!!