Bitttage vor Christi Himmelfahrt (09.05.2018)

Die drei Tage vor Christi Himmelfahrt werden als ‚Bitttage‘ begangen. Jesus hat uns aufgefortdert unsere Bitten im Gebet vor ihn zu tragen: „Bittet und es wird euch gegeben; sucht und ihr werdet finden; klopft an und es wird euch geöffnet!“ (Mt 7,7) Voll Vertrauen tragen wir daher in diesen Tagen unsere persönlichen Bitten, die Anliegen des Klosters, der Kirche und der Welt im Gebet vor Gott und bitten auch alle Heiligen um ihre Fürsprache für uns und die Menschen unserer Zeit.
Foto: Bittprozession mit Allerheiligenlitanei im Kreuzgang.