Besuchen Sie die Ausstellung "Maria lactans" im Wiener Dommuseum (22.11.09).

Am 11. November 2009 wurde im Opens external link in new windowWiener Dommuseum die Ausstellung von Marienbildern eröffnet, wo Maria dargestellt wird, wie sie Jesus stillt. "Stillen" heißt auf lateinisch "lactare", also wörtlich "Milch geben". Ein Exponat stammt auch aus dem Stift Heiligenkreuz: das Marienbild aus unserer Barocksakristei wurde vom Herrn Abt als Leihgabe für diese interessante Ausstellung zur Verfügung gestellt. Abt Gregor brachte bei der Eröffnung die "theologische Aussage", die in dieser originellen Form der Mariendarstellung liegt, auf den Punkt: Christus zugleich wahrer Gott und wahrer Mensch. Man kann den Herrn Abt Initiates file downloadhier im Originalton hören (45 Sekunden). Foto: Das Mariengemälde aus unserer Barocksakristei, derzeit im Diözesanmuseum.