Besuch in australischer Botschaft als Auftakt zur Wallfahrt nach Sydney(16.05.08)

Alle 3 Jahre lädt der Papst zum Weltjugendtreffen, diesmal nach Sydney! Gerne hat der Herr Abt der Bitte des Jugendseelsorgers P. Karl stattgegeben, ihn wegen „seines fortgeschrittenen Alters“ von der Pflicht zu befreien, zum Weltjugendtreffen nach Australien mit Papst Benedikt XVI. zu fahren. An seiner Stelle wurden Frater Johannes Paul und Frater Edmund auserwählt, unsere Jugendlichen dorthin zu begleiten, beide tun dies mit Begeisterung und knüpfen jetzt schon Kontakte: So ließen sie sich in die australische Botschaft einladen, um über unsere Wallfahrt zum Weltjugendtreffen im Juli zu berichten. Natürlich „löcherten“ sie den stv. Botschafter Jeremy Kruse auch mit Fragen über Australien. Den Botschaft wieder interessierte unser CD-Projekt, das auch in Down Under bekannt ist… Der Weltjugendtag ist im Juli. Foto: Fr. Johannes Paul, Fr. Edmund, Botschaftsrat Roth , stv. Botschafter Kruse.