Besinnung und Umkehr als Vorbereitung auf Weihnachten (27.11.08).

Mit dem Advent beginnt eine Art "Zeitvakuum", denn die vier Wochen hin auf Weihnachten sind die am schnellsten vergehende Zeit im Jahr. Darum muss man die Zeit gut nützen. Bei uns im Stift Heiligenkreuz gibt es eine Fülle von Opens external link in new windowAngeboten und Veranstaltungen zur Besinnung: Matutina Mariana, Heiligenkreuzer Advent, Adventmarkt, Jugendvigil, – und ein wunderbares Programm für den Heiligen Abend, wo die Christmette wieder um Mitternacht sein wird. Natürlich kann man – wegen der begrenzten Plätze in der Bernardikapelle bitte mit Voranmeldung – auch immer zum Opens external link in new windowChorgebet kommen. Wichtig für eine gute Weihnachtsvorbereitung ist auch die Beichte, die in der Opens external link in new windowStiftspfarre durch P. Bernhard und andere angeboten wird sowie vor jeder Pfarrmesse