Bernhardnovene von 11.-19. August um Geistliche Berufe (16.08.16.)

Papst Benedikt XVI. hat in seiner Heiligenkreuzer Ansprache von 2007 unseren Ordensvater Bernhard „gleichsam den Patron der geistlichen Berufe“ genannt hat. Seither beten wir immer von 11.-19. August eine Bernhardsnovene um geistliche Berufe. Wir würden uns freuen, wenn sich viele dieser Novene anschließen könnten. Hier kann man sie bitte downloadenDas Foto zeigt, wie wir täglich vor dem Bernhardsaltar niederknien, um die gemeinsam die Novene zu beten.

Wir bitten auch um das Gebet für unsere jungen Mitbrüder, denn wir haben eine „Flut“ an Einkleidungen, Professen und Weihen vor uns: 14.8. werden 6 neue Novizen eingekleidet, am 15.8. legen 4 Mitbrüder die Feierliche Profess ab, am 19.8. legen dann die bisherigen 8 Novizen die Zeitliche Profess ab und am 21.8. weiht Kardinal Schönborn den vietnamesischen Zisterzienser Pater Guerricus Cao Vu Pham zum Priester und unsere Mitbrüder Pater Florian Mayrhofer und Pater Philemon Dollinger zu Diakonen.