Bei Gott sind die Kleinen groß! (26.07.2019)

„In jener Stunde kamen die Jünger zu Jesus und fragten: Wer ist denn im Himmelreich der Größte? Da rief er ein Kind herbei, stellte es in ihre Mitte und sagte: Amen, ich sage euch: Wenn ihr nicht umkehrt und werdet wie die Kinder, werdet ihr nicht in das Himmelreich hineinkommen. Wer sich so klein macht wie dieses Kind, der ist im Himmelreich der Größte. Und wer ein solches Kind in meinem Namen aufnimmt, der nimmt mich auf.“ (Mt 18,1-5) Kinder sind die Zukunft – auch für den Glauben und für die Kirche. Jesus lehrt uns auf die Kinder zu schauen und von ihnen zu lernen, was Glaube, Hoffnung und Liebe ist.
Foto: Frater Ephraim auf dem Familientreffen in Pöllau mit Kindern.