Begräbnis von Pater Gottfried (31.12.14.)

Am 30. Dezember haben wir die sterblichen Überreste unsere Pater Gottfried zu Grabe getragen. Es war erstaunlich, wie viele Gläubige trotz der eisigen Temperaturen und der Ferienzeit zum Begräbnis gekommen waren: aus Heiligenkreuz, aus Grub, aus Sulz, aus Würflach… und dem großen seelsorglichen Einzugsgebiet, das Pater Gottfried persönlich um sich geschaffen hatte. Wir danken für die Teilnahme und das Gebet. Wer Sterbebilchen möchte, soll einfach an office@stift-heiligenkreuz.at schreiben, wir schicken gerne zu. Foto: Beerdigung auf dem Mönchsfriedhof bei Minus 10 Grad.