Beachtliche wissenschaftliche Leistungen von P. Wolfgang Buchmüller (13.10.13.)

Bernard McGinn ist soetwas wie der „Papst“ unter den katholischen Experten für mittelalterliche Spiritualität. Er hat jetzt unserem Prof. P. Dr. Wolfgang Buchmüller ein dickes Lob zukommen lassen. Pater Wolfgang hat in der renommierten Reihe „Fontes Christiani“ die Predigten des mittelalterlichen Zisterzienservaters Isaak von Stella kritisch herausgebeben. Wir sind ein bisschen stolz, Pater Wolfgang entwickelt sich – wie man auch an seiner 140-seitigen Einführung zu Isaak-von-Stella sieht -, zu einem der führenden Kenner unserer Zisterziensertheologen. Für unsere Hochschule ist es auch wichtig, dass wir den Bereich der Forschung vertiefen, die jungen Professoren sind auf dem richtigen Weg! Bravo und Danke auch Altabt Bernhard Kohout-Berghammer, der an der Übersetzung maßgeblich mitgearbeitet hat! Foto: Jahrelang hat P. Wolfgang gearbeitet, um die Predigten des Isaak von Stella der Nachwelt zu erschließen.