Baustellen allüberall! (02.09.13.)

Auf einem der Bettelfolder, die wir für die Hochschule ausgeschickt haben, steht: „Wir bauen auf!“ Das stimmt wirklich und das sieht man bei uns im Stift derzeit allüberall: die große Hochschulbaustelle ist nicht die einzige im Stiftsbereich. Im Helenental wird entlang des Sattelbachs von Land und Gemeinde einfrig am neuen Radweg nach Baden gebaut. Und einige Parkplätze werden beim Stift saniert. Die Kapelle des Priesterseminars Leopoldinum, erbaut 2002, muss neu ausgemalt werden, sie ist ziemlich verrust. Wenn die Studenten Ende September zurückkommen, muss alles tip-tiop sein. Den derzeitigen Baulärm ertragen wir geduldig, weil er ja wesentlichen Verbesserungen dient. Wir freuen uns darüber!