Bald ziehen wir wieder in die Bernardikapelle (06.11.2018)

Noch ist es warm genug um das Chorgebet in der Abteikirche zu halten. Aber bald kommt der Winter und dann ziehen wir wieder in die kleine beheizbare Bernardikapelle um. Schon jetzt wird dort alles vorbereitet. Unsere Novizen und Kandidaten sind in diesen Tagen gemeinsam mit Sakristan Frater Benjamin und Stiftsmessner Hans Hohlagschwandtner dabei die Kapelle gründlich zu reinigen. So eine Grundreinigung ist ab und zu notwendig und nachher freut man sich, dass alles schön und sauber ist. Aber natürlich ist so etwas auch sehr viel Arbeit. Vergelt’s Gott allen, die mithelfen!
Foto: Frater Kasimir und Frater Niklaus bei der Reinigung des Bodens in der Bernardikapelle.