Autogrammwünsche nach dem Vortrag von Klaus Berger (20.03.2019)

Die Vortragsreihe „Sieben über Sieben“ an der Hochschule Heiligenkreuz ist bewusst breit und bunt konzipiert. Neben namhaften Theologen kommen auch interessante Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kultur, Politik und Gesellschaft um Vorträge zu halten. Vergangenen Montag war mit Klaus Berger ein echter „Startheologe“ zu Gast und hielt einen ausgezeichneten Vortrag mit dem Titel „Kamel durchs Nadelöhr. Grundzüge des Humors Jesu“ – der Vortrag kommt heute noch auf Youtube! Mit Klaus Berger sind wir besonders eng verbunden, da er ein Familiar unseres Hauses ist. Nach dem Vortrag kamen ein paar Hörer gleich zu ihm um sich einige seiner Bücher signieren zu lassen.
Foto: Autogramme in theologische Fachbücher … das gibt es nicht alle Tage.