Auch im Kloster ist ein Haushalt zu führen (05.05.2019)

Ein Kloster ist auch ein großer Haushalt mit vielen Menschen, die hier zusammenleben. Das Zusammenleben von so vielen unterschiedlichen Menschen zu organisieren ist gar nicht so leicht. Beim Essen sind jede Woche andere zum Tischdienst eingeteilt. Die decken die Tische auf und wieder ab, tragen die Speisen zu den Mitbrüdern und schauen, dass alle etwas bekommen. Diese Woche waren Kandidat Henry, Pater Johannes aus Vietnam, Frater Zacharias und Pater Thaddäus Tischdiener. Letzterer hat in der Küche gleich ein Foto gemacht. Der Tischdienst ist ein Dienst am Nächsten und ein Akt der Nächstenliebe.
Foto: die Tischdiener dieser Woche mit Manuel und Claudia von der Küche.