Archiv 2024

Aktuelles:


Pater Edmund beim EM-Finale (15.07.2024)

Unser fußballbegeisterter Mitbruder Pater Edmund hat am Sonntag ein besonderes Highlight erlebt. Er war mit 70000 anderen Fans beim Europameisterschaftsfinale LIVE im Stadion in Berlin dabei. Spanien besiegte England 2:1 und kürte sich zum Europameister. Pater Edmund,...
Unser fußballbegeisterter Mitbruder Pater Edmund hat am Sonntag ein besonderes Highlight erlebt. Er war mit 70000 anderen Fans beim Europameisterschaftsfinale LIVE im Stadion in Berlin dabei. Spanien besiegte England 2:1 und kürte sich zum Europameister. Pater Edmund, der zwar England anfeuerte, freute sich trotzdem, weil ihne viele Fans ansprachen und einige baten ihn auch um den priesterlichen Segen - ein starkes Zeugnis! Glückwunsch an Spanien und gute Heimreise, lieber Pater Edmund!

Und nochmal unsere Novizen … (14.07.2024)

Eine längere Reise zum Ende des Noviziats ist schon ein Fixtermin. Da geht es vor allem darum, die Priorate Stiepel und Neuzelle kennen zu lernen. Dieses schöne Bild ist in Stiepel entstanden. Dort im Ruhrgebiet ist das Kloster Stiepel ein wichtiges geistliches und seelsorgliches...
Eine längere Reise zum Ende des Noviziats ist schon ein Fixtermin. Da geht es vor allem darum, die Priorate Stiepel und Neuzelle kennen zu lernen. Dieses schöne Bild ist in Stiepel entstanden. Dort im Ruhrgebiet ist das Kloster Stiepel ein wichtiges geistliches und seelsorgliches Zentrum, das für viele Menschen geistliche Heimat und Kraftquelle ist.

Besuch bei den Zisterzienserinnen in Marienkron (12.07.2024)

Das Kennenlernen unseres Hauses, unserer Aufgaben und auch des Zisterzienserordens insgesamt ist eine der wichtigsten Sachen im Noviziat. Exkursionen sind Teil der Noviziatsausbildung. Novizenmeister Pater Tarcisius und unsere Novizen besuchten kürzlich die Pfarre Mönchhof...
Das Kennenlernen unseres Hauses, unserer Aufgaben und auch des Zisterzienserordens insgesamt ist eine der wichtigsten Sachen im Noviziat. Exkursionen sind Teil der Noviziatsausbildung. Novizenmeister Pater Tarcisius und unsere Novizen besuchten kürzlich die Pfarre Mönchhof und die Zisterzienserinnenabtei Marienkron im Burgenland. Die Begegnung und der Austausch mit den Zisterzienserinnen waren sehr schön, aufbauend und lebendig!

2.-6. September: Internationale Musikakademie Ferdinand Rebay (09.07.2024)

Heuer findet die Musikakademie, die dem Bekanntmachen der Musik Ferdinand Rebays aus dem Musikarchiv des Stiftes dient, schon zum 10. Mal statt, und zwar vom 2. bis zum 6. Sept. 2024. Die Meisterkurse richten sich wieder an GitarristInnen, FlötistInnen und SängerInnen....
Heuer findet die Musikakademie, die dem Bekanntmachen der Musik Ferdinand Rebays aus dem Musikarchiv des Stiftes dient, schon zum 10. Mal statt, und zwar vom 2. bis zum 6. Sept. 2024. Die Meisterkurse richten sich wieder an GitarristInnen, FlötistInnen und SängerInnen. Die bewährten Dozenten sind Thomas Müller-Pering (Gitarre), Wolfgang Renner, Chia-Ling Renner-Liao und Kayoko Hudak (Flöte), Jeannie und Alexander Mayr (Gesang) und Maria Gelew (Leitung und Klavierbegleitung). Das öffentliche Abschlusskonzert findet bei freiem Eintritt am Freitag, 6. September 2024, um 15:00 Uhr im Kaisersaal statt. (Ein Jubiläumskonzert ist für Montag, 9. September 2024, um 19:00 Uhr im Alten Rathaus in Wien geplant.) Alle Infos hier.

Eine fröhliche Bootsfahrt … (07.07.2024)

Von Jesus wird berichtet, dass er oft mit seinen Jüngern im Boot unterwegs war und auch vom Boot aus die Menschen lehrte. Daran mussten wir denken, als Abt Maximilian auf eine Bootsfahrt mit einem Feuerwehrboot auf unserem Löschteich eingeladen wurde. Auch ihm hat dieser...
Von Jesus wird berichtet, dass er oft mit seinen Jüngern im Boot unterwegs war und auch vom Boot aus die Menschen lehrte. Daran mussten wir denken, als Abt Maximilian auf eine Bootsfahrt mit einem Feuerwehrboot auf unserem Löschteich eingeladen wurde. Auch ihm hat dieser kleine Ausflug sichtlich Freude gemacht.

Wir wünschen erholsame Sommertage! (05.07.2024)

Für Schulkinder gehören die Sommerferien zu den schönsten Wochen im Jahr. Und auch wir Erwachsenen haben uns freie Tage zur Erholung und zum Auftanken verdient. Auch viele von uns Mönche machen einige Tage Sommerurlaub, um neue Kraft zu tanken. Gottes Schöpfung ist...
Für Schulkinder gehören die Sommerferien zu den schönsten Wochen im Jahr. Und auch wir Erwachsenen haben uns freie Tage zur Erholung und zum Auftanken verdient. Auch viele von uns Mönche machen einige Tage Sommerurlaub, um neue Kraft zu tanken. Gottes Schöpfung ist immer eine Einladung an uns Menschen Ruhe und Frieden zu finden ... wir wünschen allen erholsame Sommertage mit vielen schönen Momenten und dem Empfangen von neuer Kraft.

KirchenBesuch-App mit Zisterzienser-Special (04.07.2024)

Die Erzdiözese Wien bietet eine interessante KirchenBesuch-App an. Man kann damit Kirchen besichtigen und erhält viel Wissenswertes und Spannendes geboten. Es geht darum, Schönheit und Sinn von Sakralräumen zu erfassen. Niki Haselsteiner, der dafür hauptverantwortlich...
Die Erzdiözese Wien bietet eine interessante KirchenBesuch-App an. Man kann damit Kirchen besichtigen und erhält viel Wissenswertes und Spannendes geboten. Es geht darum, Schönheit und Sinn von Sakralräumen zu erfassen. Niki Haselsteiner, der dafür hauptverantwortlich ist, hat jetzt ein eigenes Zisterzienser-Special für Zisterzienserkirchen entwickelt. Auch einige Zisterzienser sind da als Referenten eingebunden. Hier gibts weitere Infos dazu.

Exerzitien zum Thema Berufung (06.05.2024)

"Herr, was soll ich tun?" Diese Frage steht im Mittelpunkt von Exerzitien, die Pater Johannes Paul und Pater Tarcisius von 31. Juli - 04. August im Stift Heiligenkreuz anbieten. Eingeladen sind junge Männer ab 17 Jahren, die sich die Frage nach Beruf, Berufung und der richtigen...
"Herr, was soll ich tun?" Diese Frage steht im Mittelpunkt von Exerzitien, die Pater Johannes Paul und Pater Tarcisius von 31. Juli - 04. August im Stift Heiligenkreuz anbieten. Eingeladen sind junge Männer ab 17 Jahren, die sich die Frage nach Beruf, Berufung und der richtigen Entscheidung stellen. Hier alle Infos dazu. Wir bitten um baldige Anmeldung, da es nur begrenzte Plätze gibt ...

Fußballbegeisterung ergreift auch uns (02.07.2024)

Wenn das österreichische Nationalteam bei einem internationalen Wettbewerb, wie derzeit bei der Europameisterschaft, erfolgreich ist, dann werden auch einige von uns Mönchen von Fußballbegeisterung erfasst. Pater Florian und die Jugendlichen der Pfarre Würflach sind...
Wenn das österreichische Nationalteam bei einem internationalen Wettbewerb, wie derzeit bei der Europameisterschaft, erfolgreich ist, dann werden auch einige von uns Mönchen von Fußballbegeisterung erfasst. Pater Florian und die Jugendlichen der Pfarre Würflach sind für das heutige Achtelfinal-Spiel Österreichs gegen die Türkei bereit und werden unser Team kräftig anfeuern! Gott segne alle Spieler und Fans! Hier ein schönes Interview mit dem jungen Leopold Querfeld, wo er sagt, dass er viel betet und möglichst jeden Sonntag in die Kirche geht - ein starkes Zeugnis.

Am Freitag ist Jugendvigil (02.07.2024)

Gott macht keinen Urlaub ... und auch die Jugendvigil geht im Sommer weiter. Am kommenden Freitag, 05. Juli ist es wieder so weit: Jugendliche ab der Firmung und wir Mönche beten gemeinsam und loben Gott für seine große Liebe. Beginn ist, wie immer, um 20.15 Uhr in der...
Gott macht keinen Urlaub ... und auch die Jugendvigil geht im Sommer weiter. Am kommenden Freitag, 05. Juli ist es wieder so weit: Jugendliche ab der Firmung und wir Mönche beten gemeinsam und loben Gott für seine große Liebe. Beginn ist, wie immer, um 20.15 Uhr in der Kreuzkirche. Komm' und nimm' Freunde mit! Es wird wieder ein großer Segen für alle!

1 2 3 14

Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Täglich geöffnet!

Besuchen Sie uns in Heiligenkreuz

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Einschränkungen!

Klosterbesichtigung mit Audio Guide:

Montag bis Samstag: 09:00 – 11:30 Uhr (letzter Einlass 10:30 Uhr), 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

Sonn- und Feiertage: 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

 

Sonntag und Feiertag Vormittags keine Besichtigung.

 

Unsere Kirche ist ein Haus Gottes. Während liturgischer Feiern (Beerdigungen, Hochzeiten, …) sind Sakristei und Kirche nicht zu besichtigen. Informationen erhalten Sie an der Pforte.

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

JULI
15
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

15.Juli.2024 (Mo)

JULI
16
 13:00

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

16.Juli.2024 (Di)

JULI
21
 09:30

Bikertreffen mit den Jesus-Bikern

9 Uhr - Anfahrt, 9.30 Uhr Heilige Messe in der Stiftskirche, danach: Andacht und Bikersegnung, Meet & Greet. Infos hier.  Die Heilige Messe wird LIVE übertragen.

21.Juli.2024 (So)

JULI
22
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

22.Juli.2024 (Mo)

JULI
23
 13:00

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

23.Juli.2024 (Di)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterbesichtigung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft