Archiv 2022

Aktuelles:


Gedämpfte Faschingsstimmung – aber den Humor wollen wir nicht verlieren! (28.02.2022)

Richtige Faschingsstimmung will dieser Tage nicht aufkommen ... man hat eher das Gefühl, dass eine überlange Fastenzeit ansteht ... Der Fasching hat ja etwas damit zu tun, dass am Aschermittwoch die Fastenzeit als Vorbereitung auf Ostern beginnt. Davor will man noch einmal...
Richtige Faschingsstimmung will dieser Tage nicht aufkommen ... man hat eher das Gefühl, dass eine überlange Fastenzeit ansteht ... Der Fasching hat ja etwas damit zu tun, dass am Aschermittwoch die Fastenzeit als Vorbereitung auf Ostern beginnt. Davor will man noch einmal richtig fröhlich sein und auf den Humor nicht vergessen. Ja, den Humor wollen wir nicht verlieren - auch jetzt nicht! Frater Korbinian hat in den vergangenen Tagen sage und schreibe 180 Faschingskrapfen gebacken ... nicht nur für uns, sondern auch für Studenten der Hochschule, Gäste und Freunde! Pater Aloysius und Pater Leopold haben gleich einmal gekostet!

Herr, erbarme Dich unser! (26.02.2022)

Pandemie, wirtschaftliche Not und jetzt Krieg in Europa ... bis vor kurzem schien dies alles unmöglich. Die Welt ist zerrissen von Lüge, Angst und Not. Die Berufung von uns Mönchen ist es, für die Menschen und für die Welt zu beten: jeden Tag legen wir die Not unserer...
Pandemie, wirtschaftliche Not und jetzt Krieg in Europa ... bis vor kurzem schien dies alles unmöglich. Die Welt ist zerrissen von Lüge, Angst und Not. Die Berufung von uns Mönchen ist es, für die Menschen und für die Welt zu beten: jeden Tag legen wir die Not unserer Zeit im Vertrauen auf Gottes Vorsehung vor das Kreuz Jesu. Herr, erbarme dich unser! Gott ist der Gott des Friedens. Wenn wir Menschen uns zu Gott bekehren, dann wird Frieden sein. Wenn wir uns zu Gott bekehren, werden wir frei vom Machtstreben, von der Gewalt und vom Hass! Gott ist der Gott der Liebe und der Versöhung! Wann werden wir Menschen verstehen, dass wir ohne Gott verloren sind? Herr, erbarme Dich über uns und über die ganze Welt!

Glückliche Mitarbeiter sind uns wichtig! (24.02.2022)

Jeder Betrieb freut sich, wenn Mitarbeiter sich mit der Einrichtung, für die sie arbeiten, identifizieren und mit Freude und Überzeugung ihre Arbeit machen. Auch wir wollen das Gemeinsame zwischen Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern untereinander und zum Stift Heiligenkreuz...
Jeder Betrieb freut sich, wenn Mitarbeiter sich mit der Einrichtung, für die sie arbeiten, identifizieren und mit Freude und Überzeugung ihre Arbeit machen. Auch wir wollen das Gemeinsame zwischen Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern untereinander und zum Stift Heiligenkreuz zu stärken, die mentale und körperliche Gesundheit fördern und den Glauben aller zu stärken. Anton Balber, Marlies Wolf und Stefan Berger (Foto) starten dazu immer wieder gute Initiativen! Sehr gute Sache über die sich alle freuen!

Wir beten um Frieden! (23.02.2022)

Wir beten um Frieden. In den vergangenen Jahren waren immer wieder Studenten aus der Ukraine, aus Russland und auch aus Belarus bei uns. Mit vielen haben wir Freundschaft geschlossen. Es tut uns weh, dass in unserer Zeit in Europa wieder Krieg ist. Jesus sagt: "Frieden hinterlasse...
Wir beten um Frieden. In den vergangenen Jahren waren immer wieder Studenten aus der Ukraine, aus Russland und auch aus Belarus bei uns. Mit vielen haben wir Freundschaft geschlossen. Es tut uns weh, dass in unserer Zeit in Europa wieder Krieg ist. Jesus sagt: "Frieden hinterlasse ich Euch. Meinen Frieden gebe ich Euch." Friede ist eine täglich Aufgabe, die in unseren eigenen Herzen und in unseren eigenen Gemeinschaften beginnt. Und Friede ist eine Gabe, die wir jeden Tag - und in diesen Tagen besonders - von Gott erbitten!

Trauer um Weihbischof Franz Grave im Bistum Essen (22.02.2022)

Am 19. Februar 2022 verstarb Weihbischof em. Franz Grave im Alter von 89 Jahren, wie das Bistum Essen mitteilt. Weihbischof Grave war vor allem mit dem Priorat Stiepel von Anfang an eng verbunden. Im Kondolenzbuch hat Abt Maximilian seine Anteilnahme ausgedrückt und geschrieben:...
Am 19. Februar 2022 verstarb Weihbischof em. Franz Grave im Alter von 89 Jahren, wie das Bistum Essen mitteilt. Weihbischof Grave war vor allem mit dem Priorat Stiepel von Anfang an eng verbunden. Im Kondolenzbuch hat Abt Maximilian seine Anteilnahme ausgedrückt und geschrieben: "Weihbischof Franz Grave war ein Mann der ersten Stunde für das Kloster Stiepel, damals noch als Pastoralamtsleiter des Ruhrbistums. Er hat Bischof Franz Hengsbach bei seinen Besuchen in Heiligenkreuz begleitet und blieb uns herzlich verbunden. Er war ein guter Hirte mit kritischem Weitblick und mit einem Herzen für die Menschen im Ruhrgebiet wie in Lateinamerika. Wir werden für den heimgegangenen Weihbischof die Konventmesse als Requiem halten. R.i.p. Mit herzlicher Anteilnahme Abt Maximilian und Konvent von Heiligenkreuz"

Musikvideo zu einem Stück von Ferdinand Rebay (21.02.2022)

Der brasilianische Gitarrist und Rebay-Forscher Luiz Mantovani hat im Stift Heiligenkreuz mit Hans-Ulrich Holst und Christoph Binner von Fibonacci-Film aus Hamburg ein Musikvideo gedreht. In dem Video spricht Luiz Mantonvani auch über die Erfahrung der Musik in unserem...
Der brasilianische Gitarrist und Rebay-Forscher Luiz Mantovani hat im Stift Heiligenkreuz mit Hans-Ulrich Holst und Christoph Binner von Fibonacci-Film aus Hamburg ein Musikvideo gedreht. In dem Video spricht Luiz Mantonvani auch über die Erfahrung der Musik in unserem Kloster. Es handelt sich um die Ersteinspielung der 2. Sonate in E-Dur für Gitarre-Solo  von Ferdinand Rebay aus dem Nachlass des Komponisten. Das Original-Manuskript befindet sich in unserem Musikarchiv.

Gesund und gut essen – neues Kochbuch aus Marienkron (19.02.2022)

Gesund Genießen: Das Wohlfühl-Kochbuch aus Marienkron ist auch in unserem Klosterladen erhältlich! Das 'Marienkron - Zentrum für Darm und Gesundheit' im Burgenland ist ein ganz besonderer Ort zum Entspannen, Regenerieren und Kraft tanken. Mit 70 nachhaltig-kreativen...
Gesund Genießen: Das Wohlfühl-Kochbuch aus Marienkron ist auch in unserem Klosterladen erhältlich! Das 'Marienkron - Zentrum für Darm und Gesundheit' im Burgenland ist ein ganz besonderer Ort zum Entspannen, Regenerieren und Kraft tanken. Mit 70 nachhaltig-kreativen Rezepten sorgt das Marienkron-Küchenteam nun für schmackhafte Gerichte, die zum Nachkochen animieren und die einfache, wohlschmeckende vegetarische Küche des Kurhauses Marienkron an den heimischen Herd bringen. Foto: Pater Sebaldus bei der Übergabe mit Herrn Sali Lazlo (Stellvertretender Küchenchef im Kurhaus Marienkron).

Wir sind ein Top-Ausflugsziel (15.02.2022)

53 Ausflugsziele gehören in Niederösterreich zu den 'Top-Ausflugszielen' - eines davon ist unser schönes Stift Heiligenkreuz. Das Gütesiegel erhält man nur, wenn eine Reihe von Anforderungs- und Qualitätskriterien regelmäßig erfüllt werden. Das reicht von dem Willkommensbereich,...
53 Ausflugsziele gehören in Niederösterreich zu den 'Top-Ausflugszielen' - eines davon ist unser schönes Stift Heiligenkreuz. Das Gütesiegel erhält man nur, wenn eine Reihe von Anforderungs- und Qualitätskriterien regelmäßig erfüllt werden. Das reicht von dem Willkommensbereich, Gastronomie, Barierrefreiheit und gute Informationen bis hin zum Führungsangebeot und den Sanitäranlagen. Wir sind froh und stolz eines der niederösterreichischen Top-Ausflugsziele zu sein!

Schön, wie der Mond … (11.02.2022)

"Wer ist, die da erscheint wie das Morgenrot, wie der Mond so schön, strahlend rein wie die Sonne, Furcht erregend wie Heerscharen?" heißt es einmal im Hohelied (6,10). Die frühen Theologen der Kirche haben diesen Satz auf Maria, die Mutter Jesu bezogen. Der Mond hat...
"Wer ist, die da erscheint wie das Morgenrot, wie der Mond so schön, strahlend rein wie die Sonne, Furcht erregend wie Heerscharen?" heißt es einmal im Hohelied (6,10). Die frühen Theologen der Kirche haben diesen Satz auf Maria, die Mutter Jesu bezogen. Der Mond hat sein Licht von der Sonne, wie Maria ihr Licht von Gott hat. Der Mond leuchtet ohne etwas von seinem Licht zu verlieren - Maria ist Mutter und Jungfrau. Der Mond ist still und voll Frieden, wie Maria. Heilige Maria, Mutter Gottes und unsere Mutter, bitte für uns!

Vorfreude auf Jugendtage im Kloster! (10.02.2022)

Unsere jungen Mitbrüder laden wieder zu vorösterlichen Jugendtagen im Stift Heiligenkeuz ein: von 10.-13. April. Gebet und Gemeinschaft, Spaß und Sport bei uns im Kloster. Anmelden kann man sich ab sofort. Alle Infos auf dem Bild! Wie schön, dass unser altes Stift so...
Unsere jungen Mitbrüder laden wieder zu vorösterlichen Jugendtagen im Stift Heiligenkeuz ein: von 10.-13. April. Gebet und Gemeinschaft, Spaß und Sport bei uns im Kloster. Anmelden kann man sich ab sofort. Alle Infos auf dem Bild! Wie schön, dass unser altes Stift so viele junge Menschen anzieht und begeistert!

1 16 17 18 19 20 22

Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Täglich geöffnet!

Besuchen Sie uns in Heiligenkreuz

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Einschränkungen!

Klosterbesichtigung mit Audio Guide:

Montag bis Samstag: 09:00 – 11:30 Uhr (letzter Einlass 10:30 Uhr), 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

Sonn- und Feiertage: 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

 

Sonntag und Feiertag Vormittags keine Besichtigung.

 

Unsere Kirche ist ein Haus Gottes. Während liturgischer Feiern (Beerdigungen, Hochzeiten, …) sind Sakristei und Kirche nicht zu besichtigen. Informationen erhalten Sie an der Pforte.

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

AUG
15
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

15.Aug.2022 (Mo)

AUG
15
 15:00

Mariä Himmelfahrt

15 Uhr - Pontifikalhochamt mit Feierlicher Profess von Frater Eugenius, Frater Leo und Frater Niklaus

15.Aug.2022 (Mo)

AUG
16
 13:00

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

16.Aug.2022 (Di)

AUG
20

Hochfest des heiligen Bernhard

9 Uhr - Pontifkalamt 17 Uhr - Zeitliche Profess

20.Aug.2022 (Sa)

AUG
22
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

22.Aug.2022 (Mo)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterbesichtigung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft