Archiv 2021

Aktuelles:


Herzliche Einladung zum Kreuzerhöhungssonntag! (06.09.2021)

Herziche Einladung zum Kreuzerhöhungssonntag mit Bischof Alois Schwarz am Sonntag, 19. September um 15 Uhr. Feierliche Pontifikalamt mit Predigt, Prozession mit der Kreuzreliquie, Gelegenheit zur heiligen Beichte und zur Verehrung des Kreuzes. Wir beten Dich an, Herr Jesus...
Herziche Einladung zum Kreuzerhöhungssonntag mit Bischof Alois Schwarz am Sonntag, 19. September um 15 Uhr. Feierliche Pontifikalamt mit Predigt, Prozession mit der Kreuzreliquie, Gelegenheit zur heiligen Beichte und zur Verehrung des Kreuzes. Wir beten Dich an, Herr Jesus Christus und preisen Dich, denn durch Dein heiliges Kreuz hast Du die Welt erlöst! Hier das Plakat.

Besuch bei Joszef Brenner in Szombathely (16.09.2021)

Frater Anastasius' Namenspatron ist der 2018 selig gesprochene "geheime Zisterzienser" und "ungarische Tarcisius" Pater Anastasius Janos Brenner, der als junger Kaplan 1957 von kommunistischen Schergen in einen Hinterhalt gelockt und brutal ermordet wurde. Nach János Brenner...
Frater Anastasius' Namenspatron ist der 2018 selig gesprochene "geheime Zisterzienser" und "ungarische Tarcisius" Pater Anastasius Janos Brenner, der als junger Kaplan 1957 von kommunistischen Schergen in einen Hinterhalt gelockt und brutal ermordet wurde. Nach János Brenner wird das gerade aufgebaute neue Studentenheim der Hochschule benannt werden. Pater Raphael wird für dieses Haus eine Portrait-Statue des Seligen schaffen. Pater Raphael und Frater Anastasius haben deshalb Joszef Brenner, den leiblichen Bruder des seligen János Brenner besucht - auch er ist Priester - und wurden in Szombathely in seinem Elternhaus herzlich aufgenommen. Bewegend auch der Einblick in die Seligsprechungsakte.

Rosenkranz, Anbetung und Maurus-Segen in der Kreuzkirche (15.09.2021)

Was ist wann in der Kreuzkirche? Was wird wann übertragen? Hier die Übersicht: ab sofort wird der Maurussegen für Kranke nur mehr jeden Freitag um 15 Uhr gespendet und LIVE hier übertragen. Der Rosenkranz ist jeden Tag nach der Komplet um ca. 20.10 Uhr und wird LIVE...
Was ist wann in der Kreuzkirche? Was wird wann übertragen? Hier die Übersicht: ab sofort wird der Maurussegen für Kranke nur mehr jeden Freitag um 15 Uhr gespendet und LIVE hier übertragen. Der Rosenkranz ist jeden Tag nach der Komplet um ca. 20.10 Uhr und wird LIVE hier übertragen. Eucharistische Anbetung ist in der Kreuzkirche von Montag bis Samstag von 17-17.45 Uhr. Beichtgelegenheit ist werktags von 15.30-17.30 Uhr. Herzliche Einladung. Gott ist gut!

Besuch aus Szentgotthárd zu Kreuzerhöhung (14.09.2021)

Am Dienstag haben wir Kreuzerhöhung gefeiert. Hier die Predigt von Abt Maximilian zum Nachhören. Schön war es, dass Pfarrer Bodorkós Imre aus Szentgotthárd mit Pfarrvikar Óra Krisztián und dem Diakon Rácz Ágoston uns besucht und mitgefeiert haben. Szentgotthárd...
Am Dienstag haben wir Kreuzerhöhung gefeiert. Hier die Predigt von Abt Maximilian zum Nachhören. Schön war es, dass Pfarrer Bodorkós Imre aus Szentgotthárd mit Pfarrvikar Óra Krisztián und dem DiakoRácz Ágoston uns besucht und mitgefeiert haben. Szentgotthárd war als Zisterzienserkloster mit uns verbunden. Und in Szentgotthárd hat auch der selige Pater Anastasius Janos Brenner gewirkt. Viele Verbindungen also. Danke für die Verbundenheit. Gekreuzigter Herr Jesus, erbarme Dich unser!

Pater Bernhards Video geht viral (14.09.2021)

Unserem Pater Bernhard haben immer schon viele Menschen zugehört. Ein Video, in dem er von seiner Erkrankung am Coronavirus, seine Zeit im Spital, seine Zeit bei den Marienschwestern in Vorau und seinen Weg zurück spricht, hat jetzt innerhalb weniger Stunden mehr als 10000...
Unserem Pater Bernhard haben immer schon viele Menschen zugehört. Ein Video, in dem er von seiner Erkrankung am Coronavirus, seine Zeit im Spital, seine Zeit bei den Marienschwestern in Vorau und seinen Weg zurück spricht, hat jetzt innerhalb weniger Stunden mehr als 10000 Aufrufe bekommen. Hier kann man es sich ansehen. Es ist auch wirklich sehr berührend und es spricht viel Glaubenskraft aus ihm. Viral - so nennt man nicht nur das Infektionsgeschehen, sondern auch die Verbreitung im Internet.

Fußball – auch im Kloster beliebt! (13.09.2021)

Das Fußballspiel gehört zu den ältesten, einfachsten und beliebtesten Sportarten der Welt. Man braucht nicht mehr als einen Ball und zwei, wenn nötig improvisierte, Tore, um ein Match auszutragen. Auch im Kloster wird es gerne in der Freizeit gespielt. Foto: moderner...
Das Fußballspiel gehört zu den ältesten, einfachsten und beliebtesten Sportarten der Welt. Man braucht nicht mehr als einen Ball und zwei, wenn nötig improvisierte, Tore, um ein Match auszutragen. Auch im Kloster wird es gerne in der Freizeit gespielt. Foto: moderner Offensivfußball, harte Zweikämpfe und voller Körpereinsatz auf der Wiese im Klausurgarten.

Alles Gute zum 888. Geburtstag! (11.09.2021)

Der 11. September ist seit dem Jahr 2001 für viele Menschen mit den Terrorattacken auf das World Trade Center verbunden - heute jährt sich dieser Anschlag zum 20. Mal. Der 11. September steht für uns aber noch unter einem anderen Vorzeichen: es ist der Tag der Gründung...
Der 11. September ist seit dem Jahr 2001 für viele Menschen mit den Terrorattacken auf das World Trade Center verbunden - heute jährt sich dieser Anschlag zum 20. Mal. Der 11. September steht für uns aber noch unter einem anderen Vorzeichen: es ist der Tag der Gründung von Stift Heiligenkreuz im Jahre 1133. Heute feiert unser Kloster also seinen 888. Geburtstag. Gebe Gott, dass noch viele fruchtbare Jahre, Jahrzehnte und Jahrhunderte folgen!

Dankbar für die Visitation unserer Gemeinschaft (10.09.2021)

Alle drei Jahre findet die 'ordentliche Visitation' eines Zisterzienserklosters statt. Generalabt Mauro-Giuseppe Lepori und Äbtissin Mutter Gertrud Pesch haben in den vergangenen Tagen mit fast allen von uns gesprochen, waren auch in den Prioraten, haben zugehört, hingeschaut...
Alle drei Jahre findet die 'ordentliche Visitation' eines Zisterzienserklosters statt. Generalabt Mauro-Giuseppe Lepori und Äbtissin Mutter Gertrud Pesch haben in den vergangenen Tagen mit fast allen von uns gesprochen, waren auch in den Prioraten, haben zugehört, hingeschaut und beraten. Daraus ist die 'Charta Visitationis' entstanden, die gestern im Kapitel vorgetragen und besprochen wurde. Darin sind Wege in die Zukunft, Anregungen zur Verbesserung des Gemeinschaftslebens, konkrete Aufgaben für die Zukunft aufgeschrieben. Für uns eine Aufgabe, die wir dankbar annehmen und die uns den Weg für die kommenden Jahre zeigt. Foto zum Abschluss der Visitation: Äbtissin Getrud konnten wir auch Segen zum Jahrestag ihres Wahl zur Äbtissin von Oberschönenfeld wünschen.

Endlich wieder mehr Besucher im Stift Heiligenkreuz (09.09.2021)

Nach den harten Coronamonaten stellen wir in den vergangenen Wochen und Monaten Gott sei Dank fest, dass auch wieder mehr Besucher und Touristen unser altehrwürdiges Haus besichtigen. Viele sind natürlich auch Österreich - gerade jetzt entdecken viele ihre eigene Heimat...
Nach den harten Coronamonaten stellen wir in den vergangenen Wochen und Monaten Gott sei Dank fest, dass auch wieder mehr Besucher und Touristen unser altehrwürdiges Haus besichtigen. Viele sind natürlich auch Österreich - gerade jetzt entdecken viele ihre eigene Heimat neu. Aber auch aus dem Ausland kommen wieder mehr Gäste, auch Busse sieht man wieder ab und zu. Freilich: so wie vor Corona ist es nicht. Aus Asien, aus Amerika, ... da sind kaum noch Touristen da. In jedem Fall: wir freuen uns über das langsame Ansteigen der Führungen und beten um eine gute Zukunft für alle Menschen.

Zwei Novizen in Sri Lanka (07.09.2021)

In dem mit uns eng verbundenen und von uns auch unterstützen Kloster 'Stella Maris' in Sri Lanka sind zwei junge Männer eingekleidet worden und haben das Noviziat begonnen. Die Namen der beiden sind Frater Vianney, benannt nach dem heiligen Johannes Maria Vianney, dem...
In dem mit uns eng verbundenen und von uns auch unterstützen Kloster 'Stella Maris' in Sri Lanka sind zwei junge Männer eingekleidet worden und haben das Noviziat begonnen. Die Namen der beiden sind Frater Vianney, benannt nach dem heiligen Johannes Maria Vianney, dem Pfarrer von Ars und Frater Joseph, benannt nach dem heiligen Joseph von Cupertino. Gott segne den Weg der jungen Ordensleute in der Gemeinschaft der Zisterzienser in Sri Lanka!

1 2 3 25

Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Allgemeine Führungen:


Täglich geöffnet!

Besuchen Sie uns in Heiligenkreuz

Klosterbesichtigung mit Audio Guide:

Montag bis Samstag: 09:00 – 11:30 Uhr (letzter Einlass 10:30 Uhr), 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

Sonn- und Feiertage: 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

Sonntag und Feiertag Vormittags keine Führung.

HINWEIS: Derzeit jeden Samstag bis 10:00 Uhr nur Kurzführungen im Kreuzgang. Ab 10:00 Uhr ist eine volle Besichtigung wieder möglich.

Unsere Kirche ist ein Haus Gottes. Während liturgischer Feiern (Beerdigungen, Hochzeiten, …) sind Sakristei und Kirche nicht zu besichtigen. Informationen erhalten Sie an der Pforte.

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigiliens


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

SEPT
19
 15:00

Kreuzerhöhungssonntag

Pontifikalamt mit Bischof Alois Schwarz. Alle Infos hier!

19.Sept.2021 (So)

SEPT
20
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

20.Sept.2021 (Mo)

SEPT
21
 13:00

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

21.Sept.2021 (Di)

SEPT
27
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

27.Sept.2021 (Mo)

SEPT
28
 13:00

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

28.Sept.2021 (Di)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterführung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft