Archiv 2015

Aktuelles:


6. Jänner: Epiphanie: Segnung aller Räume des Klosters (06.01.15.)

Da war Pater Michael aus Vietnam, der erst seit ein paar Monaten bei uns ist, überrascht: Nach der Konventmesse zogen der Herr Abt und die Kantoren unter Absingung von vielen Litaneien mit noch mehr Weihrauch durch das gesamte Kloster uns segneten jedes Zimmer, jeden Raum....
Da war Pater Michael aus Vietnam, der erst seit ein paar Monaten bei uns ist, überrascht: Nach der Konventmesse zogen der Herr Abt und die Kantoren unter Absingung von vielen Litaneien mit noch mehr Weihrauch durch das gesamte Kloster uns segneten jedes Zimmer, jeden Raum. Die duftenden Weihrauchauchschwaden hängen noch jetzt in unseren Gängen... Auf die Zimmertüren wurde der alte Segensspruch geschrieben, den auch die Sternsinger an die Häuser getragen haben: Christus Mansionem Benedicat, Christus segne diese Bleibe 2015. Da hat Pater Michael etwas Neues kennengelernt, vielleicht werden die Mitbrüder dann nach Abschluss ihres Studiums das Sternsingen auch in Vietnam einführen... Foto: Pater Michael vor seinem frisch gesegneten Zimmer.

Pater Bernhard (01.01.2015)

Erzählungen über das Wirken Gottes in meinem Leben Autor: Hinrich Bues 240 SeitenHardcover20,5 x 12,5Be&Be-Verlag: Heiligenkreuz 2015ISBN 978-3-902694-87-4 Pater Bernhard Vosicky (sprich: Woschítski) vom Stift Heiligenkreuz im Wienerwald ist in erster Linie ein Heiler....


Erzählungen über das Wirken Gottes in meinem Leben

Autor: Hinrich Bues

240 Seiten
Hardcover
20,5 x 12,5
Be&Be-Verlag: Heiligenkreuz 2015
ISBN 978-3-902694-87-4

Pater Bernhard Vosicky (sprich: Woschítski) vom Stift Heiligenkreuz im Wienerwald ist in erster Linie ein Heiler. Er hat die Gabe des Lösens, so Pater Karl Wallner. Es kein Zufall, dass sich oft genug Schlangen vor dem Beichtstuhl von Pater Bernhard bilden, er zu einem der gefragtesten Beichtväter weit und breit wurde. Was ist das Geheimnis hinter seinem Wirken? Was macht diesen echten Wiener „Schlawiner“ so sympathisch?

Der Schriftsteller und Theologe Hinrich Bues hat aufgrund der Erzählungen Pater Bernhard portraitiert. Das Buche erzählt von den wunderbaren gnadenhaften Wirkungen des lebendigen Gottes im Leben von Pater Bernhard: vom Ruf zum Priester bei seiner Firmung, wie er sich als Pfarrer und Seelsorger immer wieder „restlos“ Gott zur Verfügung stellte. Abenteuerlich verliefen auch seine vielen Reisen, wo er mehreren Päpsten persönlich begegnete oder mit der seligen Mutter Teresa zusammen betete.

Direkte und unkomplizierte Bestellung unter: bestellung@klosterladen-heiligenkreuz.at

“Annus Domini 2015” (01.01.15.)

Der Herr Abt und die Zisterzienser von Heiligenkreuz wünschen Ihnen ein gesegnetes "Jahr des Herrn 2015". Mit sehr viel Gebet, Dank und Bitte, sind wir über Silvester in das neue Jahr gegangen. Großes und Wunderbares liegt hinter uns. Doch Herausforderndes und Anstrengendes...
Der Herr Abt und die Zisterzienser von Heiligenkreuz wünschen Ihnen ein gesegnetes "Jahr des Herrn 2015". Mit sehr viel Gebet, Dank und Bitte, sind wir über Silvester in das neue Jahr gegangen. Großes und Wunderbares liegt hinter uns. Doch Herausforderndes und Anstrengendes liegt auch vor uns. Dank, dass bei "Silvester alternativ" Hunderte mit uns gebetet haben, und so viele junge Leute. Danke! Wir bitten Gott, dass er dieses Neue Jahr segnet. Möge es wirklich ein "Annus Domini", ein "Jahr des Herrn", ein Gnadenjahr werden!!!

Autor: Leo Bazant-Hegemark (01.01.2015)

INSTITUTIO LATINA Lehrbuch der lateinischen Sprache für Studierende Lehre - Repetitorium - Vokabular - Lektüre 250 SeitenHardcover24,6 x 17,6Be&Be-Verlag: Heiligenkreuz 2015ISBN 978-3-902694-76-8 Dieses didaktisch übersichtlich gestaltete Lehrbuch ist vor allem für...

INSTITUTIO LATINA

Lehrbuch der lateinischen Sprache für Studierende

Lehre - Repetitorium - Vokabular - Lektüre

250 Seiten
Hardcover
24,6 x 17,6
Be&Be-Verlag: Heiligenkreuz 2015
ISBN 978-3-902694-76-8

Dieses didaktisch übersichtlich gestaltete Lehrbuch ist vor allem für jene gedacht, die Theologie studieren und sich Grundkenntnisse der klassischen Sprache aneignen müssen. Es handelt sich um ein lernfreundlich gestaltetes Lehrbuch, das es in dieser Form noch nicht gegeben hat: 40 Lektionen eröffnen einen raschen Zugang zum Latein und regen zum Selbstudium an. Auf kompakte Weise lernt der Student die wichtigsten Vokabel, die Grundgrammatik und das selbständige Arbeiten an originalen (Bibel)texten. Die "Institutio Latina" ist aber auch für jene unverzichtbar, die ihre schulischen Lateinkenntnisse auffrischen und vertiefen wollen. Ein einzigartiges Lehrbuch des Lateinischen für Theologiestudierende und solche, die sich für das klassische Latein der Kirche interessieren.

"Latein ist lernbar wie jede andere Sprache! Latein ist eine wunderschöne Sprache!  Latein war die Sprache der Antike und hat unsere Welt geprägt. Latein ist bis heute die Sprache der katholischen Kirche. Wer Latein kann, der kann eine Fülle von Literatur, deren Gedanken keineswegs veraltet sind, in der originalen Form lesen. Wer Latein kann, versteht besser.
Dieses Buch will eine Hinführung zur lateinischen Sprache sein. Da es sich im Besonderen an das Auditorium derer richtet, die Theologie studieren, werden im Sätze aus der Bibel vorgelegt, gefolgt von einem Florilegium bekanntester Texte der lateinischen Klassik. Übersichtliche Tabellen, grammatikalische Zusammenfassungen und ein Grundvokabular ermöglichen effizientes Lernen. Möge dieses Buch dem, der Latein lernen will, hilfreich sein!"
Dr. Leo Bazant-Hegemark

Und hier eine profunde Rezension von Gero Weishaupt.

Direkte und unkomplizierte Bestellung unter: bestellung@klosterladen-heiligenkreuz.at

Herausgeberin: Astrid Meyer-Schubert (01.01.2015)

Mein erstes Universum Welt und Würde des vorgeburtlichen Lebens 296 SeitenEnglisch-Broschur22,0 x 14,3 cmBe&Be-VerlagHeiligenkreuz 2015ISBN 978-3-902694-81-2 Preis: 19,90 Euro Der Tagungsband enthält eine spannende interdisziplinäre Diskussion um Welt und Würde des vorgeburtlichen...

Mein erstes Universum

Welt und Würde des vorgeburtlichen Lebens

296 Seiten
Englisch-Broschur
22,0 x 14,3 cm
Be&Be-Verlag
Heiligenkreuz 2015
ISBN 978-3-902694-81-2 Preis: 19,90 Euro
Der Tagungsband enthält eine spannende interdisziplinäre Diskussion um Welt und Würde des vorgeburtlichen Kindes. Es handelt sich hier um einen Bereich, der von Seiten der wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Rationalität vergessen wird. Demgegenüber bezeugt die Bereitschaft, das vorgeburtliche Kind als ein lernendes und fühlendes Wesen ernst zu nehmen, einen weiteren Zivilisationsschritt in der Entwicklung der Menschheit. Um dem vorgeburtlichen Kind gerecht zu werden, ist die Zusammenarbeit von Philosophie, Theologie, Psychologie, Medizin und Kunstwissenschaft erforderlich. Da der Mensch ab der Zeugung Mensch ist, unterliegt auch der vorgeburtliche Lebensbereich der menschlichen Würde.
Direkte und unkomplizierte Bestellung unter: bestellung@klosterladen-heiligenkreuz.at

Autor: Pater Karl Wallner (01.01.2015)

Komm, Heiliger Geist, wirke in uns Ermutigungen für junge Menschen 80 SeitenHardcover19,5 x 12,5cmSt. Benno-VerlagLeipzig 2015ISBN 978-3-7462-4351-1 Preis: 7,95 Euro Das Buch ist kurzweilig und erfrischend geschrieben. Es erklärt, was der Heilige Geist ist und was er bewirken...

Komm, Heiliger Geist, wirke in uns

Ermutigungen für junge Menschen


80 Seiten
Hardcover
19,5 x 12,5cm
St. Benno-Verlag
Leipzig 2015
ISBN 978-3-7462-4351-1 Preis: 7,95 Euro
Das Buch ist kurzweilig und erfrischend geschrieben. Es erklärt, was der Heilige Geist ist und was er bewirken möchte. Der Heilige Geist ist die Kraft, die Jesus selbst in unser Leben ausgießen möchte. Damit wir auftanken können. In dem Buch gibt es auch viele Anregungen zum eigenen Gebet. Und eine Pfingstnovene. In dem Buch "Komm, Heiliger Geist, wirke in uns" gibt der bekannte Bestsellerautor Pater Karl Wallner Anregungen, wo und wie man diesem besonderen Geist Gottes begegnen kann. Ob im Gottesdienst, in kleinen Ritualen und Zeichen, zu Festen wie Pfingsten und Firmung oder auch im eigenen Gebet. Ein ermutigendes Buch besonders für junge Christen. Ein ideales Geschenk für die Firmung.
Direkte und unkomplizierte Bestellung unter: bestellung@klosterladen-heiligenkreuz.at

Neuevangelisierung bei Papst Benedikt XVI (01.01.2015)

100 päpstliche Texte für die Zukunft der Kirche Autor: Thiemo Klein 242 SeitenHardcover22,0 x 14,3Be&Be-Verlag: Heiligenkreuz 2015ISBN 978-3-902694-59-1 Papst Benedikt XVI. leitete die Kirche als Nachfolger des heiligen Johannes Paul II. seit 2005. Das letzte Jahr seines...

100 päpstliche Texte für die Zukunft der Kirche

Autor: Thiemo Klein

242 Seiten
Hardcover
22,0 x 14,3
Be&Be-Verlag: Heiligenkreuz 2015
ISBN 978-3-902694-59-1

Papst Benedikt XVI. leitete die Kirche als Nachfolger des heiligen Johannes Paul II. seit 2005. Das letzte Jahr seines Pontifikates rief er als „Jahr des Glaubens“ aus. Ein genauerer Blick zeigt, wie sehr das Wirken und Lehren von Benedikt XVI. vom Thema der Neuevangelisierung geprägt war. In dem vorliegenden Büchlein sind die 100 wichtigsten Dokumente aus der Amtszeit des emeritierten Papstes zusammengestellt. Sie geben bleibende Impulse zu einer missionarischen Haltung.

Papst Franziskus kam bereits in seinen ersten Worten als Papst, als er sich auf der Loggia des Petersdoms der Weltöffentlichkeit vorstellte, auf die Evangelisierung zu sprechen. Seine Predigten, Handlungen und Gesten setzen fort, was sein Vorgänger über die Neuevangelisierung lehrte.

Direkte und unkomplizierte Bestellung unter: bestellung@klosterladen-heiligenkreuz.at

Autor: Gerhard Wasshuber (01.01.2015)

Blumen einst und jetzt Klosterbibliothek Heiligenkreuz - Biosphärenpark Wienerwald 208 SeitenHardcover-Kunstband32,5 x 20,5cmVerlag Anton PustetSalzburg 2015ISBN 978-3-7025-0778-7 Ein in jeder Hinsicht einzigartiges Buch: In unermüdlicher zehnjähriger Arbeit hat der...

Blumen einst und jetzt

Klosterbibliothek Heiligenkreuz - Biosphärenpark Wienerwald


208 Seiten
Hardcover-Kunstband
32,5 x 20,5cm
Verlag Anton Pustet
Salzburg 2015
ISBN 978-3-7025-0778-7
Ein in jeder Hinsicht einzigartiges Buch: In unermüdlicher zehnjähriger Arbeit hat der 1683 in Regensburg geborene Apotheker Johannes Wilhelm Weinmann das gesamte botanische Wissen der Barockzeit gesammelt und ein beeindruckendes vierbändiges Kompendium mit 1025 Kupferstichabbildungen geschaffen. Der neue, vergleichende Bildband wählt aus diesem zu Unrecht in Vergessenheit geratenen bibliophilen Kulturschatz jene Pflanzen aus, die einst und jetzt noch im Wienerwald zu finden sind. Originalaufnahmen und kurze botanische Erläuterungen werden den entsprechenden Kupferstichabbildungen und Auszügen aus den barockzeitlichen Texten gegenübergestellt. „Die Natur in lebendigen Farben“ einzufangen, war damals wie heute das Bestreben und gelingt nun aufs Beste anhand von Farbaufnahmen, die vor schwarzem Hintergrund die Pflanzenpracht so richtig leuchten lassen. So schlägt das Werk eine Brücke von einem großen bibliophilen Kulturschatz aus der Klosterbibliothek Heiligenkreuz zu den aktuellen Pflanzen und Blumen des Biosphärenparks Wienerwald.  Direkte und unkomplizierte Bestellung unter: bestellung@klosterladen-heiligenkreuz.at

1 28 29 30

Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Täglich geöffnet!

Besuchen Sie uns in Heiligenkreuz

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Einschränkungen!

Klosterbesichtigung mit Audio Guide:

Montag bis Samstag: 09:00 – 11:30 Uhr (letzter Einlass 10:30 Uhr), 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

Sonn- und Feiertage: 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

 

Sonntag und Feiertag Vormittags keine Besichtigung.

 

Unsere Kirche ist ein Haus Gottes. Während liturgischer Feiern (Beerdigungen, Hochzeiten, …) sind Sakristei und Kirche nicht zu besichtigen. Informationen erhalten Sie an der Pforte.

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

JAN
30
 19:15

Sieben über Sieben Vortrag

Dr. Andreas Schmidt (München), Die Freundschaft mit Christus als Mitte zölibatären Lebens. Im Bernhardinum der Hochschule.

30.Jan.2023 (Mo)

JAN
30
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

30.Jan.2023 (Mo)

FEB
03
 20:15

Jugendvigil

Für alle Jugendlichen ab der Firmung - in der Kreuzkirche!

03.Feb.2023 (Fr)

FEB
03
 23:30

Mitternachtsmesse

In der Kreuzkirche

03.Feb.2023 (Fr)

FEB
04
 15:00

Herz Mariä Sühne Samstag

Hl. Messe, Anbetung, Rosenkranz, Weihe - in der Kreuzkirche

04.Feb.2023 (Sa)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterbesichtigung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft