„And the Oscar goes to Austria“ (25.02.08)

Der Webmaster schreibt mal in eigener Sache über ein „weltlich Ding“ und freut sich zunächst von Herzen über den neuen Oscar für Österreich, denn der Film „Die Fälscher“ von Stefan Ruzowitzkys ist großartig, bewegend und einfach gut! Der Webmaster war überzeugt, dass „Die Fälscher“ den Oscar gewinnen wird, und hat mehrmals auf der ORF-Homepage dafür gevotet… „Die Fälscher“ ist aber nun doch nicht sooo genial wie „Das Leben der anderen“ von Florian Henckel Donnersmarck, der im Vorjahr den Auslands-Oscar gewonnen hat – zwar nicht „für Österreich“ aber „durch Österreich“, denn Florian hatte ja das Drehbuch bei uns in Heiligenkreuz geschrieben. Florian hatte eine tolle Geschichte in eine tolle Atmosphäre gegossen, und alles aus Null erfunden und empfunden; Ruzowitzky hat eine tolle Geschichte mit einem atmeberaubend großartigen Karl Markovics und anderen exzellenten Schauspielern umgesetzt. Aber er brauchte sich dazu nur in der Mitte von „Schindlers Liste“ und „Das Leben ist schön“ einzupendeln. Egal: wir gratulieren dem echten Österreich-Oscar-Preisträger und wünschen uns weiterhin so geniale Werke. Tolle und heilsame Aufarbeitung einer schrecklichen Vergangenheit! – Foto: Florian Henckel von Donnersmarck mit seinem Oscar zu Gast in dem von ihm mitbegründeten Sportraum in Heiligenkreuz… mehr dazu –> hier.