Altabt Christian ist zu uns heimgekehrt (24.06.15.)

Heute stürmte Pater Karl während des Abendessens in das Mönchsrefektorium: „Abt Christian kommt gerade an!“ Sofort zogen wir allen hinaus und begrüßten unseren früheren Prior und Novizenmeister. Im Frühjahr musste sich Abt Christian, der 2010 zum Abt von Rein gewählt worden war, einer sehr schweren Herzoperation unterziehen und sein Abtsamt zurücklegen. Er erhielt ein Kunstherz und befand sich seither auf Rehabilitation. Das durch einen Schlaganfall verlorene Sprechvermögen kehrt stückweise zurück… Wir waren sehr gerührt, als er ankam. Pater Subprior Bernhard empfing ihn im Namen des Abtes und des Priors, die gerade nicht da waren. Und Altabt Gerhard war auch dabei, wie man auf dem Foto sieht. Wir werden uns liebevoll um unseren Mitbruder kümmern und sind froh, ihn wieder bei uns zu haben