Alle fiebern dem neuen Studienjahr entgegen (20.09.16.)

Frater Ephraim findet man derzeit dauernd in der Studienbibliothek. Kein Wunder: Er muss sein Studium abschließen und soll dann als frischgebackener Magister nach Stiepel gehen. Alle fiebern dem neuen Studienjahr entgegen, das am Montag, 3. Oktober, mit dem Festgottesdienst um 15 Uhr beginnt. Wir erwarten viele neue Studenten und bitten schon mal ums Gebet für die. Die Professoren bereiten bereits ihre neuen Vorlesungen vor… Viel Arbeit liegt vor uns. Foto: Unsere Studenten wissen, dass es ohne Fleiß keinen Preis gibt. Die jungen Leute müssen vieles schaffen: das intensive klösterliche Leben mit dem langen Chorgebet und der geistlichen Lesung, das persönliches Studium mit Seminararbeiten und Diplomarbeit, Vorlesungen und dann hat jeder noch eine Aufgabe (ein „Officium“) im Haus… und trotzdem fröhlich!