Abt Maximilian und Wolfgang Klausnitzer würdigen die Theologie Benedikts XVI. (16.04.2019)

Rechtzeitig zum Geburtstag des emeritierten Papstes Benedikts XVI. veröffentlichen wir hier einen Artikel, den unser Abt Maximilian Heim, der ja auch Preisträger des Premio Ratzinger ist und der em. Würzburger Fundamentaltheologe und Religionswissenschaftler und Heiligenkreuzer Forschungsdekan Wolfgang Klausnitzer gemeinsam verfasst haben. Der Artikel versteht sich als eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit einem selbstbewussten Beitrag der evangelischen Theologin Ellen Ueberschär. Die darin enthaltenen Angriffe werden einer sachlichen Analyse unterzogen und dabei kommen die beiden Autoren zu anderen Ergebnissen. Hier der Artikel, der sich an ein wissenschaftliches Publikum richtet, aber für alle Interessierten gut zu lesen ist.
Foto: schöne Begegnung im April vergangenen Jahres.