Abt Maximilian ist schon vier Jahre unser Abt (09.02.15.)

Wie schnell die Zeit vergeht. Vor vier Jahren, am 10. Februar 2011, haben wir Abt Maximilian in sein schweres Amt gewählt. Wir danken ihm von Herzen für seinen Dienst, für seine Sorge für die Mitbrüder. Das Foto zeigt seine Vorgänger, Abt Gerhard Hradil und Abt Gregor Henckel Donnersmarck. Wir stehen alle auf den Schultern großer geistlicher Persönlichkeiten, die dieses Kloster geprägt haben. Ein besonderer Dank gilt Abt Maximilian für seine Sorge um geistliche Berufungen, denn das Kloster und die Hochschule wachsen weiter. Und auch, dass er alles unternimmt, damit wir diesen Gnadenstrom auch gut bewältigen. Ad multos felicissimos annos!